• Bombón - el perro - DVD
Zoom

Bombón - el perro - DVD

SFr. 25.00

Beschreibung

Carlos Sorín zieht als Filmemacher die Gesten dem Text vor. Er hat mit seinem ebenfalls auf DVD erhältlichen Spielfilm Historias mínimas die Publikumsherzen wortkarg erobert. Sorín pflegt die Konzentration auf ein Erzählen, das keine grossen und vor allem keine erläuternden Dialoge braucht, um verstanden zu werden. Und mehr noch als verstanden: erfahren, begriffen, erahnt, angenähert, gefühlt.

Sorín hat für seine kleine Geschichte um einen Arbeitslosen eine geradezu perfekte Besetzung gefunden mit Juan Villegas, der nichts zu sagen hat und uns doch ungemein viel erzählt übers Mensch Sein. Seine Gesten reden, sein Gesichtsausdruck, der sanfte Blick, das weiche Gemüt. Ihm stellt Sorín, wenn man so will, einen anderen Sanftmütigen gegenüber, der freilich am Anfang gar nicht so ausschaut. Es ist eine argentinische Dogge, mit der Juan sich zurechtfinden muss, denn er hat das Rassetier geschenkt bekommen. Mit dem Hund, ausgerechnet, entdeckt er das bereits abgeschriebene Leben neu und findet zu sich und einem Auskommen. Das Leben ist voller Überraschungen, man muss sie nur wahrnehmen und sich offen auf sie einlassen. Gut ist, wenn man es einfach mal liebt, ohne jegliches Wenn und Aber.

 

Argentinien 2004 | Dauer: 97 Minuten | Sprache: Sp/d,f

Regie: Carlos Sorin

Zuletzt angesehen